Jacqueline Klaper

Man kennt mich eigentlich nur unter den Namen „Püppi“.

Ich bin im Team sowas wie der „Klassenclown“ – für jeden Blödsinn zu haben heitere ich in den gemütlichen abendlichen Runden alle auf- meist recht ungewollt weil mich meine ausgeprägte Tollpatschigkeit einholt gluecklich.

Ansonsten unterstütze ich Mama so gut es geht und bringe leckere „Motivationsnacks“ zur Stärkung des Teams und für „Jute Freunde“ mit.

In der Zeit, in der nicht gerade ein Rennen ist, arbeite ich als exam. Altenpflegerin.
Bis September 2014 befinde ich mich jedoch in Elternzeit, da ich letztes Jahr meine Tochter Marie Jolie zur Welt gebracht habe, welche das Team nun ganz schön auf Trapp hält.